👉 Kursinhalte ⇒ Heranführung an eine selbständige Tätigkeit als Einzelcoachingmaßnahme


Seitennavigation TONNIKUM®

⬜ Du möchtest Dich aus der Arbeitslosigkeit selbstständig machen und Dich gründlich darauf vorbereiten? Dann ist dieses vom Arbeitsamt / Jobcenter geförderte Einzelcoaching als kompakter Intensivkurs genau das richtige für Dich. In 124 Coachingeinheiten bereiten Dich unsere erfahrenen Coaches gründlich auf die Selbständigkeit vor.

🔎 Die Fakten im Überblick

🎯 So TONNIKUM® Coaches wir vor

🧩 Themenblöcke zur Heranführung an eine selbständige Tätigkeit

⌛ Zeitlicher Umfang

💪 Qualität der Gründercoaches

📃 Ablauf der Beantragung der Förderung durch den AVGS-Gutschein

👆5 Tipps vom ehemaligen Arbeitsamtmitarbeiter zu Beantragung des AVGS

💸 Die Kosten vom Coaching

💰Voraussetzungen für die Kostenübernahme durch das Arbeitsamt / dem Jobcenter

Video zur Heranführung an eine selbständige Tätigkeit

📅 Beratungstermin vereinbaren

👍 Beitrag liken


⬜ So gehen TONNIKUM® Coaches vor

In einem ersten kostenfreien Beratungstermin, erfragen wir präzise Deine Anliegen und welche Themeninhalte Dir beim selbständig machen noch unklar sind. Daraus ergeben sich Deine individuellen Schwerpunkte im Coaching, worauf wir besonders eingehen. Daraufhin definieren wir einen Fahrplan und klare Ziele, die Du mit dem Coaching erreichen möchtest. So bekommst mit dieser Einzelcoachingmaßnahme das Rüstzeug, um erfolgreich zu starten und als Unternehmer*in erfolgreich zu werden.

▲ zur Navigation – Heranführung an eine selbständige Tätigkeit ▲


⬜ Themenblöcke zur Heranführung an eine selbständige Tätigkeit

Themenblock 1: Gründungsinformationen und Pflichten.
Themenblock 2: Rechtsform und Organisation.
Themenblock 3: Banken, Finanzierung und Förderprogramme.
Themenblock 4: Vorbereitung auf Finanzierungsgespräche.
Themenblock 5: Unterstützung bei Vor-Ort-Terminen bei anstehenden Gesprächen mit Behörden und Banken.
Themenblock 6: Analyse von Wettbewerbern, Erarbeitung geeigneter Preisstrategien und Absatzplanung.
Themenblock 7: Werbung, Marketing, Vertrieb und Kundenakquise.
Themenblock 8: Buchhaltung und Kostenrechnung.
Themenblock 9: Steuern und Versicherung.
Themenblock 10: Vermittlung von Grundlagen im Bereich Preiskalkulationen.
Themenblock 11: Erarbeitung eines tragfähigen Businessplanes ausgerichtet auf Dein zukünftiges Unternehmen.

▲ zur Navigation – Heranführung an eine selbständige Tätigkeit ▲

⬜ Deine Kosten

Für Dich ist diese Maßnahme kostenlos. Die Arbeitsagentur / das Jobcenter hat diese Maßnahme geprüft, zugelassen und übernimmt bei bewilligten Antrag zu 100% die Kosten für dieses AVGS-Coaching. Unser Gründercoach beginnt erst dann mit dem AVGS-Coaching, sobald Du den Bewilligungsbescheid vom Arbeitsamt oder Jobcenter hast.

Da es auch keine weiteren versteckten Kosten gibt, bedeutet diese eine risikolose Vorgehensweise für Dich.

▲ zur Navigation – Heranführung an eine selbständige Tätigkeit ▲


⬜ Voraussetzungen für die Kostenübernahme von der Maßnahme zur Heranführung an eine selbständige Tätigkeit aus der Arbeitslosigkeit

Die finanzielle Förderungsmöglichkeit, dieses Einzelcoaching beträgt 100%. Das Förderprogramm heißt offiziell Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein für die Maßnahme zur Heranführung an eine selbständige Tätigkeit (kurz AVGS – MAT). Förderträger ist die Arbeitsagentur oder das Jobcenter. Durchgeführt wird es von unseren Gründercoaches, die eine notwendige Zulassung bei der Arbeitsagentur / dem Jobcenter als Maßnahmenträger nachweisen können.

Deine persönliche Voraussetzung: Du befindest Dich seit mehr als 6 Wochen im ALG1- oder im ALG2-Bezug und Du hast eine Bewilligung vom AVGS.
(lies bitte weiter sofern du noch keinen AVGS hast oder löse Deinen AVGS direkt ein)

▲ zur Navigation – Heranführung an eine selbständige Tätigkeit ▲


⬜ Ablauf der Beantragung vom AVGS-Gutschein

⬜ Zeitlicher Umfang vom AVGS-Coaching

In 124 Coachingeinheiten á 45 Minuten bringt Dir unserer Gründercoach die Inhalte der oben aufgeführten Punkte dieser Maßnahme, Schritt für Schritt näher. Den Start kannst Du frei wählen. Wir treffen uns wöchentlich (vor Ort oder online) 2-3 mal. In dem Coaching ist Dein Gründercoach kein Lehrer, sondern Dein Partner, der Dir bei Deinen Herausforderungen unter die Arme greift und Deine Stärken stärkt.

▲ zur Navigation – Heranführung an eine selbständige Tätigkeit ▲


⬜ Die Fakten

👆 Teilnahmevoraussetzungen:Arbeitslos im ALG 1 Bezug oder ALG 2 Bezug
📅 Einstiegsmöglichkeit:laufend
📆 Maßnahmenbeginn:jederzeit
📍Ort:deutschlandweit ➜ AVGS in Deiner Nähe finden
Umfang:124 Einheiten á 45 Minuten
🗣 Coachingform:Einzelcoaching
🧩 Anzahl der Themen-Blöcke: 11
💰Zuschusshöhe:100% vom Arbeitsamt / Jobcenter ohne Eigenanteil
☎️ Onlinecoaching:Über TEAMS / Zoom / Telefon möglich
⛳ Vor-Ortcoaching:Im Büro des Gründercoaches möglich
☎️ ⛳ Hybrides Coaching:Kombination aus Online- und Vor-Ort-Coaching ist möglich
Maßnahmenzeiten:Mindestens zweimal wöchentliche Teilnahme.
Je nach Bedarf kann Vollzeit- oder Teilzeit geschult werden.

▲ zur Navigation – Heranführung an eine selbständige Tätigkeit ▲


Du hast noch keinen AVGS (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein)? Der klassische Weg führt über die Agentur für Arbeit / das Jobcenter. Mit diesen 6 Schritten kommst Du deinen AVGS

  1. Schicke Deinem Arbeitsvermittler einen schriftlichen AVGS-Antrag.
  2. Vereinbare über die Arbeitsamt-Hotline: 0800 4555500 ein persönliches Gespräch mit Deinem Arbeitsvermittler
  3. Schildere diesem im persönlichen Gespräch die Notwendigkeit von einem AVGS-Gründercoaching als Vorbereitung für die Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit und damit der Beendigung der Arbeitslosigkeit.
  4. Wenn Du Deinen Arbeitsvermittler davon überzeugst, bekommst Du dann den AVGS ausgehändigt.
  5. Vereinbare dann zeitnah mit uns einen Termin in unserem Büro in Deiner Nähe, um den AVGS einzulösen / zu aktivieren. (Die Aktivierung muss innerhalb weniger Tage erfolgen.)
  6. Unsere zugelassenen Gründercoaches reichen den AVGS zur Bewilligung beim Arbeitsamt oder Jobcenter ein. Nach der Bewilligung starten wir dann zeitnah mit dem AVGS-Coaching.

▲ zur Navigation – Heranführung an eine selbständige Tätigkeit ▲


Meine 5 Tipps als ehemaliger Mitarbeiter der Agentur für Arbeit

1. Stelle einen gut begründeten schriftlichen Antrag auf den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein bei Deinem Arbeitsvermittler. (Ein Muster für einen AVGS-Antragsschreiben findest Du in unserem Shop zum kostenlosen Download.)

2. Sei achtsam im Gespräch mit Deinem Arbeitsvermittler: deute im Gespräch weder an, dass es klar ist Du Dich selbstständig machst noch das Du morgen schon das Gewerbe anmelden möchtest. Weise lieber darauf hin, was Dir zur erfolgreichen Gründung noch fehlt und dass Du die Unterstützung der Arbeitsagentur / vom Jobcenter bzw. eines professionellen Gründercoach benötigst. Das kann zum Beispiel für einen Businessplan sein, um den Gründungszuschuss, das Einstiegsgeld zu beantragen oder einen Vermieter oder eine Bank von Deiner Idee zu überzeugen.

3. Frage Dich aus Sicht der Arbeitsagentur, weshalb diese Dich in die Selbstständigkeit mit Geld fördern soll, anstatt Dich ohne weiteres Geld auszugeben, in einen Job zu vermitteln zu können.

4. Bleib gelassen und wertschätzend – Der AVGS ist eine Ermessensleistung, das heisst Du hast keinen Anspruch auf den AVGS. Sich mit Deinem Arbeitsvermittler in ein Streitgespräch zu verwickeln ist wenig zielführend. Besser ist es gut vorbereitete Argumente aus dem Mindset der Agentur für Arbeit gelassen vorzutragen und Deinem Arbeitsvermittler zu signalisieren, dass Du ihn als wichtigen Baustein Deiner Gründung, mit ins Boot holen möchtest.

5. Geht beide als Gewinner aus dem Beantragungsgespräch heraus!

Solltest Du zur Vorbereitung auf das Beantragungsgespräch Unterstützung benötigen, so lasse uns dies einfach wissen. Gerne bereiten wir Dich kostenlos in einem Telefonat auf das Gespräch vor.

▲ zur Navigation – Heranführung an eine selbständige Tätigkeit ▲


⬜ Fachlich versierte TONNIKUM® Coaches

Unsere Coaches sind allesamt erfahren und sowohl fachlich versiert als auch menschlich auf Augenhöhe mit Dir. Unsere Coaches verfügen über die notwendige Zulassung als Maßnahmenträger bei der Arbeitsagentur / dem Jobcenter.

▲ zur Navigation – Heranführung an eine selbständige Tätigkeit ▲


⬜ Video zur Heranführung an eine selbständige Tätigkeit

▲ zur Navigation – Heranführung an eine selbständige Tätigkeit ▲


⬜ Telefonisches Beratungsgespräch – Rückruf vereinbaren

Ist dieser Beitrag hilfreich für Dich? Lass uns ein Like da!