Datum/Zeit
Date(s) - 26. Oktober 2023
18:15 - 19:15

Veranstaltungsort
Online

Kategorien


Seitennavigation TONNIKUM®

Seitennavigation Steuerseminar für Gründer

✏️  Anlass
📕 Inhalt
💪 Dein Nutzen
❌  Mögliche Folgen ohne dieses Wissen
🗣 Über den Speaker
💰 Kosten
⚙️ Kostenloses Steuertool für die Teilnehmer
👩‍🎓  FAQ
🪑  Platz reservieren

 


Du bist Existenzgründer und Du fragst Dich, was im Umgang mit dem Finanzamt und steuerlich auf Dich zu kommt?

Viele unvorbereitete Existenzgründer erleben böse Überraschungen im Umgang mit dem Finanzamt, die zum Teil zu verhindern gewesen wären. Ein Grundverständnis zu steuerlichen Fragen gehört zur Grundereignung als Unternehmer dazu und wird vom Finanzamt vorausgesetzt. Das zu Rate ziehen eines Steuerberaters, entbindet Dich nicht vor der Verpflichtung gegenüber des Finanzamtes und somit nicht der Notwendigkeit dieses Grundverständnisses.

👉  Dieses Steuerseminar vermittelt Dir genau dieses steuerliche Grundverständnis und bringt die wichtigsten Steuerarten bei Gründung auf den Punkt. So erwirbst Du Deine steuerliche “Intelligenz” als Unternehmer und schützt Dich besser vor Sanktionen vom Finanzamt.

⬜  Anlass für das Steuerseminar für Gründer

Unserer Erfahrung nach, sind die häufigsten Herausforderungen der Existenzgründer im Umgang mit dem Finanzamt

“Wie fange ich behördlich korrekt an?“
“Was muss ich wann machen und in welcher Reihenfolge?“
“Wo lauern versteckte Fettnäpfchen?”

In diesem Steuerseminar für Gründer erfährst Du die Zusammenhänge: ✓einfach erklärt ✓ strukturiert aufgebaut ✓ auf dem Punkt gebracht

👉 direkt zum Steuerseminar für Gründer anmelden

📕 Auf diese Inhalte darfst Du Dich freuen (Basisübersicht)

  • Welche Steuern kommen zu Beginn auf mich zu?
  • Das richtigste oder das falsche Kreuzchen im steuerlichen Erfassungsbogen setzen!
  • Was ist beim Finanzamt, Gemeinde, Rentenversicherung, Krankenkasse oder Arbeitsagentur zu beachten?
  • Wie teure Säumniszuschläge Deinen Profit mindern!
  • Vorsicht bei der Kleinunternehmerregelung!
  • Scheinselbständigkeit lauert heimlich, still und leise. Unwissenheit schützt nicht vor Sanktionen!

💪 Dein Nutzen

Steuerliche „Hürden“ in der Gründung gekonnt meistern und Dein Businessschiff durch das raue Meer der Selbstständigkeit manövrieren.

 

❌ Mögliche Folgen ohne das Grundwissen

  • Hohe Vorauszahlungsbescheide
  • Hohe Nachzahlungen
  •  Ärger mit dem Finanzamt
  • Sanktionen
  • Vollstreckungen
  • Kontopfändungen
  • Gewerbeuntersagung

Nimm also das Ruder Steuern selbst in die Hand und entwickle Deine “steuerliche Intelligenz” und schütze Dich vor bösen Überraschungen. Dies ist eine der ersten Voraussetzungen zur Unternehmereignung. Melde Dich also einfach zu diesem kostenlosen Gründerseminar Steuern an.

 

⬜ Zielgruppe

Das Steuerseminar für Gründer ist von einem Gründer für einen Gründer konzipiert. Die Ansprache der Teilnehmer erfolgt auf einer Ebene auf gleicher Höhe und in verständlicher Sprache. Nicht von einem Berater zu einem Kunden.

📍 Veranstaltungsort

Das Steuerseminar für Gründer wird völlig klimaneutral LIVE und ONLINE übertragen. Den Einladungslink erhältst Du einen Tag vor dem Gründerseminar Steuern.

⬜  Ablauf

– Kurze Vorstellung der Speakerin (5 Minuten)
– Vortrag der Inhalte (40 Minuten)
– Fragerunde mit den Teilnehmern (15 Minuten)

⬜  Einzugsgebiet

Es sind Gründer aus ganz Deutschland herzlich Willkommen

💰 Kosten

Das Steuerseminar ist für Dich als Gründer kostenlos

⏰ Dauer

Das Steuerseminar für Gründer dauert ca. 60 Minuten – ggf. länger, wenn es Teilnehmerfragen in der Fragerunde gibt

⬜   Hinweis

Dieser Steuerseminar für Gründer, stellt keine Steuerberatung dar und fällt nicht unter die steuerliche Tätigkeit eines Steuerberaters im Sinne des StBerG. Es ist einen Übersicht über schematische Anwendung von Normen für Gründer ohne weitere steuerliche Prüfung. In dem Steuerseminar für Gründer, werden keinerlei einzelne steuerliche Fragestellung der Teilnehmer beantwortet. Für individuelle steuerliche Individualfragen wende Dich sich bitte an einen zugelassenen Steuerberater. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit, wurde auf eine geschlechtliche Unterscheidung verzichten. Es werden jedoch jedes Geschlecht gleichbereichtigt angesprochen.)

🗣 Über Deinen Speaker

Gründercoach Gründerseminar Steuern TONNIKUM® Elena Mohr liebt Steuern! Sie war von 1992 bis zur Selbständigkeit 2003 in Steuerbüros und Wirtschaftsprüfungs-gesellschaften angestellt. Seit 2003 begleitet und unterstützt sie Gründer, bestehende KMU und Freiberufler auf ihrem individuellen Weg. Für Interessierte ist Elena Mohr als Dozentin und Trainerin an IHKn, Universitäten, Wirtschaftsförderungen und Volkshochschulen tätig.

 

 

👉 direkt zum Steuern für Gründer anmelden

Exklusiv für die Teilnehmer

Kostenloses Exceltool Steuer berechnen - Steuerberechnung - TONNIKUM®Die Teilnehmer erhalten ein einfaches ? Steuertool zur
– Berechnung der Umsatzsteuer-Voranmeldung,
– grobe Berechnung der Einkommensteuer,
– grobe Berechnung der Körperschaftsteuer auf Excelbasis für die ersten Steps als Unternehmer.

FAQ für Dich

Häufig gestellte Fragen aus dem Steuerseminar: (FAQ)

 

Was kostet ein Steuerseminar für Gründer?

Unser 60 minütiges Steuerseminar Basiswissen ist für Gründer kostenlos

 

Wann muss ich in Deutschland eine Steuererklärung machen?

Die Abgabefrist endet zum 31. Juli des Folgejahres

 

Umsatzsteuer: Für wen ist sie relevant?

Für alle Gewerbetreibende mit Einnahmen über 22.000€ – darunter kann die Kleinunternehmerregelung genutzt werden. Doch Vorsicht: das hat auch so seine Tücken (darauf wird im Steuerseminar Gründer eingegangen)

 

Wie viele Jahre kann das Finanzamt zurückfordern?

Das Finanzamt kann vier Jahre rückwirkend nachprüfen und Nachforderungen stellen

 

Selbständig – ab wann steuern zahlen?

Der Grundfreibetrag beträgt 10.347,00 € (Stand: 2022). Auf alles was darüber hinausgeht, zahlst Du Einkommensteuer.

 

Was bedeutet ein Steuerbescheid mit dem Hinweis “vorbehaltlich der Nachprüfung”?

Damit kann das Finanzamt jederzeit und ohne Begründung eine Änderung der Festsetzung bewirken

 

Weitere relevante Seminare für Existenzgründer:

 

Hast Du Fragen zum Steuerseminar für Gründer oder benötigst Du eine individuellen Beratungstermin? Gerne stehen Dir unsere Experten per Chat unter 0151 15 77 10 21 oder in einem Telefontermin zur Verfügung.

Steuerseminar für Gründer - Jetzt Rückruf innerhalb von 24 Stunden vereinbaren

Folge dem TONNIKUM®  auch auf
Steuerseminar Gründer - TONNIKUM® FacebookTONNIKUM® InstagramSteuerseminar Gründer - TONNIKUM® TwitterTONNIKUM® LinkedIn Steuerseminar Gründer - TONNIKUM® YouTube

Steuerseminar für Gründer ☀️ Basiswissen

Sichere Deinen Platz

Tickets

Registrierungsinformationen